Sonntag, 2. Juni 2013

Athletic Banquet, Besuch von meinen Eltern ...

Hallo meine Lieben,

ich hatte euch ja letztes Mal vom Athletic Banquet erzählt. Nach der Schule bin ich zu Gracie und wir haben uns zusammen mit ihrer Schwester für den Abend fertig gemacht. Unsere Sporthalle war gut gefüllt und es kamen mehr Leute als erwartet. Wir haben gemeinsam gegessen und später wurden dann über die Erfolge der Teams gesprochen und einzelne Spieler wurden geehrt. 

Gracie und ich 

Tyler und ich 



Coach McCain und ich 


Die letzten oaar Wochen konnte ich es gar nicht mehr abwarten meine Eltern zu sehen. Die Wochen davor habe ich jedem der mir in die Quere kam, erzählt dass sie zu Besuch kommen. Und die Nacht davor konnte ich kaum schlafen. Als ich sie endlich gesehen habe, hat sich es eigentlich angefühlt wie immer und nicht so, als ob ich jetzt seit September nicht mehr daheim gewesen wäre. Ich war also vollkommen glücklich meine Mami und meinen Daddy bei mir zu haben :))


Dank meinen lieben Eltern konnten Susannah, Gracie und ich endlich mal nach Grape Vines in eine Shopping Mall in der Nähe von Dallas fahren. Es war ein schöner Mittag und Nachmittag und wir hatten eine Menge Spaß! 












Meine Eltern und ich waren heute in Arlington zu Besuch beim Cousin meines Vaters und seiner Familie. Das letzte Mal hatten wir Joe und seine Ehefrau Toni vor etwa sechs Jahren gesehen und deren Tochter Evi war damals noch gar nicht auf der Welt. Es hab also vieles auszutauschen und Evi hatte ihren Spaß dabei uns ihr Zimmer zu zeigen, im Wohnzimmer zu tanzen und uns Bilder zu malen. Sie war auch ganz begeistert als ich meine Kamera ausgepackt habe und sie hat dann fleißig gepost. Insgesamt war es ein schöner Mittag und hoffentlich können wir sie bald mal wieder sehen. 


Es sind jetzt nur noch 6 Tage bis ich Dodd City verlasse und 27 Tage bis ich zurück nach Deutschland fliege. Ich habe übrigens meine genauen Flugdaten bekommen und ich habe erfahren, dass ich vermutlich gegen 7 Uhr morgens am 29. Juni am Frankfurter Flughafen ankommen werde. 

Achja und ich habe ein paar Bilder zu meinem letzten Post hinzugefügt. Zu guter Letzt ein Lied, das hier im Radio rauf und runter läuft, was euch vermutlich überhaupt nicht bekannt sein wird :D 

Bis bald,
Sandra

Kommentare: