Samstag, 8. September 2012

Alles neu

Hallo ihr da,

kleines Update. An unserem ersten Tag hier in Texas wurden Cha und ich um 6:15 am geweckt, weil wir um 8.00 am einen Termin an der Schule hatten. Die High School ist echt riesig und sieht total dem Klischee entsprechend nach aus. Für  unsere Registrierung an der Schule mussten wir ziemlich viele Formulare ausfüllen, mussten zur Nurse  um gemessen zu werden und einen Seh- und Hoertest zu machen, unsere Kurse wählen, uns einen Locker geben lassen usw. Alle waren echt super nett und ich mag unsere Student Councler, die ist echt supernett. 

Wir mussten noch nicht zur Schule gehen, die ganze Prozedur hat auch dank der nicht gerade kurzen Wartezeiten zwischen drin ziemlich lange gedauert und das hätte sich auch gar nicht gelohnt. 

Mein Stundenplan:
Theater
Englisch ( 2 PRE AP)
Weltgeschichte
Pre Cal 
Fußball
Fashion Design

Nach dem wir fertig waren hatte wir bis 1 pm noch ein bisschen Zeit zum Entspannen und dann ging es los zum Einkaufen bei Target im Hummer meiner Hostmom, boaaah das Ding ist so huge und die Sitze sind sowas von bequem. Das war echt lustig und wir haben dann ein wenig bei den 1 $ Artikel rumgealbert. Und meine Gastoma war so genial drauf :D 


Nach dem Einkauf bei Target ging es dann zum Lunch bei Sweet Tomatoes und ich liebe jetzt schon diesen Laden. Man kommt rein nimmt sich ein Tablet und einen Teller und da gibts dann ein wunderbares Salatbüffet. Auch für ein sehr wählerischen Salatesser wie mich, war das einfach richtig cool. Man bezahlt dann und kann sich was zu trinken holen (natürlich free refill). Es gibt dann auch noch eine Theke an der man sich Nudeln, alle möglichen Gebäcke und Suppe holen kann. Und es gibt eine Softeismaschiene und lauter andere Goodies zum Nachtisch.

Mein Salatteller und Lemonade
Im Anschluss daran sind wir zuerst zum Haus, das Pam vermietet und dann zum Haus meiner Gastoma. Wir haben es dann aber nur vom Auto aus gesehen, weil Pam nur was nachschauen wollte und wir hundemüde waren.
Es ging dann nach Hause und dann sind Cha und ich gleich wieder ins Bett gewandert. Das erinnert mich grade wieder daran, dass ich euch ja Bilder zeigen wollte. 


Mein begehbarer Kleiderschrank, der da jetzt kleiner aussieht als er ist.
Schreibtisch, wie ihr seht stehen im Regal die süßen Geschenke, die ich vor meiner Abreise bekommen habe
Mein Waschbecke, Toilette und Badewanne/ Dusche teile ich mir mit meiner Gastschwester
Mein zugegebener Maßen unordentliches Bett :$ Es ist richtig hoch und man fühlt sich wie die Prinzessin auf der Erbse, wenn man darin schläft! 
Meine schicken Hausschuhe, haha Star die Hündin meiner Gastfamilie hasst sie :D 

Mein zweiter Tag war auch ganz schön, wichtigster Programmpunkt war Einkaufen. Ich hatte meine Kamera dabei und als wir an der High School vorbei gefahren sind, hat Pam das Fenster für mich runtergemacht, dass ich besser fotografieren konnte. Aber dann ist irgendwie die Scheibe abgesackt und kam nicht wieder hoch. Also sind wir direkt zur Werkstatt gefahren und wurden dann schwubdiwup heimgefahren worden in einem echt geilen Auto. Haha, das war ein Erlebnis :D Dann haben wir halt ein anderes Auto genommen und sind dann so Loews und Casco gefahren. Dort haben wir dann diese zwei Süßen hier für die Nichte und den Neffen von Pam gekauft. Und auf dem Bild ist übrigens meine Gastschwester Cha. Wir sehen beide ein wenig komisch aus auf dem Foto :D


Und jetzt grade liegt mir die Hündin Star zu Füßen (im wahrsten Sinne des Wortes), total süß. Ich habe sie vorhin ganz schön ausgepowert als ich mit ihr gespielt habe. War aber sehr amüsant ;)

Liebe Grüße
Sandra 

Kommentare:

  1. Süße, das freut mich, dass es dir gut geht und dass es dir gefällt ♥♥ Und zur Schule sag ich jetzt nicht nochmal was, ich glaub ich hab dir schon mindestens dreimal viel Glück gewünscht ;)
    Und immer "ChickenMcNugget" zu schreiben ist mir eindeutig zu lang ;D :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr sehr lieb von dir mein Schatz :*
      Hahaha dankeeeee ! ♥
      Verständlich, Caro ist völlig ausreichend :P

      Löschen
  2. Freut mich, dass es dir in Texas gefällt!:) Bin schon gespannt auf die nächste Neuigkeiten und Fotos!:) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich das zu hören ! Ich mache mich jetzt gleich dran einen Post über meinen ersten Schultag zu schreiben ;) Liebe Grüße nach Deutschland♥

      Löschen
  3. Sandra, ich freue mich auch, dass es dir gut geht und dass es dir gefällt und ich finde deinen Blog echt voll schön!!!
    The freaky fish

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich! Hoffe dir und dem Rest der Farm geht's gut :D
      Liebe Grüße aus Texas ;)

      Löschen