Sonntag, 23. September 2012

Zweite Schulwoche

Hey'all, wie man hier in Texas so schön sagt.
Meine zweite Schulwoche lief ganz gut :))
Kleine Zusammenfassung hier:

Montag:

Beim Lunch saßen Cha und ich dann bei den zwei netten Mädels vom Fußball. Es war sehr nett und ich finde auch die anderen Mädchen sehr nett. Nach dem Lunch hatte ich mein erstes Fußballtraining. Wir haben Intervall Training gemacht, baaah das war echt .. unschön und in der Hitze super anstregend. Ich habe dadurch einen ganz schönen Muskelkater bekommen.

Dienstag:

Beim zweiten Fußballtraining ging es dann wirklich um Fußball, wir haben Pässe geübt und ich habe mich glaubt ich ganz gut geschlagen, obwohl ich noch nie ernsthaft Fußball gespielt habe. Ich hoffe sehr, dass ich es irgendwie in in Team schaffe, auch wenn da ziemlich viele Mädels sind. Es wäre halt eine super Erfahrung in einem Team spielen zu können. 

Mittwoch: 

Hab ich mich einfach nicht gut gefühlt. Ich hatte starke Bauchschmerzen, Heimweh und ich habe es geschafft meine Auge zum "brennen" zu bringen, dadurch dass ich ausversehen die Kontaktlösung, die ich neu gekauft hatte, zum abspülen meiner Kontaktlinsen benutzt habe. Dummerweise darf man das mit dieser Lösung nicht machen und soll keinen direkten Kontakt im Auge damit haben. Da wir Zuhause eine andere Art haben, hab ich nicht drüber gedacht. Und bäm mein Auge war knallrot und hat verdammt wegetan. Ich bin dann nicht in die Schule gegangen, ich war einfach schlapp und sehr müde. Ich habe dann sehr lange geschlafen, dann hat Pam angerufen und wollte mit mir sprechen. Kurz danach meine Mama, weil ich ihr zum Thema Heimweh einen E-Mail geschrieben habe und wir haben dann 1 1/2 Stunden geredet. Mir fällt es sehr schwer momentan nicht an Zuhause zu denken und es ist alles ziemlich emotional. 

Ich habe dann ein Bild gemacht und Klavier gespielt zur Beruhigung, aber später ging das ganze wieder von vorner los.

Donnerstag:

Der Tag lief eindeutig besser als Mittwoch. Ich habe meinen Mathe Kurs schon wieder geändert mein Studenplan sieht jetzt wie folgt aus:

Theater
Geschichte
Englisch
Geometrie
- Lunch -
Fußball
Physik
Fashion Design

Mathe und Geschichte wurden von den Stunden her getauscht, also bin ich jetzt beim selben Lehrer, in einer anderen Stunde, in einem viel kleineren Kurs. Dort hat mir dann ein nettes Mädchen geholfen, die zufälligerweise auch in meinem Englisch Kurs ist, wie wir dann später gemerkt haben (man muss dazu sagen, der Kurs ist echt mega voll& sie saß am ganz anderen Ende von Raum). Jetzt sitze ich neben ihr. :D

Freitag:

Test in Geschichte .. Naja gut ich hab 86 drauf bekommen, war ganz zufrieden weil einige Wörter einfach so kompliziert und irritierend waren, haha :D

Im Fußball haben wir dann Spiele 6 gegen 6 auf so Minitore gemacht. Bei mir im Team waren hauptsächlich Mexikanerinnen, die nur auf Spanish gebabbelt haben und ziemlich egoistisch waren, demnach war's halt nicht so super berauschend. Ein Mädel hat mich dreimal ziemlich heftig gefault, sodass ich dann auch drei Mal in die Matschepampe gefallen bin, yeah .________.  Da ich spät dran war, musste ich mein T-Shirt erst Mal für Physik anlassen, habe meinen Lehrer aber überredet, dass ich mich umziehen darf.

In Fashion Design saßen wir zu zweit draußen mit nem Laptop auf ner Bank und haben an unserer Präsentation über die 60ziger gearbeitet, die Anderen haben Project Runaway geguckt, aber wir mussten ein bisschen was aufholen weil ich ja am Mittwoch nicht da war. :)


Kommentare:

  1. Du bist die fleißigste und tollste Blogleserin überhaupt und die weltbeste Caro sowieso :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und du die fleißigste und tollste Blogschreiberin!! :* :D
      Und die universumsbeste Sandra <3

      Löschen
    2. Und da ich eine fleißige Blogschreiberin bin, schreibe ich jetzt schön an meinem nächsten Post ;) Haha, wie awesome :D Ich kenne leider kein Adjektiv, das das steigern würde :S Supermegaduperwuper geniale Caro, haha ♥♥

      Löschen