Freitag, 23. November 2012

Das neue Zuhause

Hallo ihr Lieben,

wie schon im letzten Post geschrieben, bin ich jetzt zu meiner Freundin Samantha und ihrer Familie umgezogen. Im Haus wohnen jetzt Sam, ihre Eltern, die zwei Hunde Maggy (Border Collie - Australien Shepard Mischling) und Domino (Labrador - Golden Retriever Mischling) und ich.

Am Sonntag Abend hat mich meine Area Rep Lora abgeholt und wir sind gemeinsam zur neuen Gastfamilie gefahren. Zuerst hat Lora ein Interview mit Mr und Mrs Bowers geführt, während Sam mir das Haus gezeigt hat und wir dann in ihrem Zimmer waren und gequatscht haben. Dann kam Mrs Bowers nach oben um Lora Sam's Zimmer zu zeigen und dann sind wir alle zum Auto um meine Sachen auszuladen.

Ich habe bei den Bowers mein eigenes Zimmer und Bad. Das Zimmer ist noch ein wenig kahl, weil sie vor kurzem umgezogen sind und das Zimmer ein bisschen vernachlässigt wurde. Trotzdem haben sie es süß hergerichtet und meinten ich kann es ja dann mir zu meinem eigenen machen.Das Haus ist ziemlich groß und ist super schön eingerichtet. Ich denke ich werde mich hier wohlfühlen. Es ist ganz lustig, weil Sam und ich beide Einzelkinder sind und jetzt werden wir praktisch Schwestern, worauf wir uns aber beide sehr freuen.

Da ich ja von Anfang an in die Kirche, in die die Bowers gehen gegangen bin, passt das super und ich werde jetzt auch übers Wochenende vom 1. Dezember mit der Jugendgruppe Kirche wegfahren.

Ganz liebe Gruüße nach Deutschland,
eure Sandra

P.S.: Der nächste Post ist über Thanksgiving :) 

Kommentare:

  1. Ich freu mich soooooo das es dir jetzt besser geht ♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine treuste Blogleserin :*
      Awww danke, ja ich freue mich auch. ♥

      Löschen